Über uns

     
  Ein Traditionsunternehmen

1939 gründet David Picard die Firma Picard & Co. und produziert Schleifmaschinen aller Art, einschließlich Wellenschliff (die Verzahnung von Messern und Scheren).

Anfang der 70er Jahre tritt Herr Karl-Ernst Ohliger in die Firma ein. Als gelernter Maschinenbauer ist er in der Lage, nun Schleifmaschinen in hoher Präzision und Flexibilität herzustellen, wie es für den Wellenschliff nötig ist. Außerdem ermöglicht er durch den Einsatz moderner Materialien ein breites Spektrum verschiedener Wellen und Verzahnungen mit hoher Standfestigkeit bis hin zur Mikroverzahnung für Haarscheren.

Die Firma etabliert sich weltweit als kompetenter Lieferant für Stahlwarenfabriken, Hersteller von Schneidwerkzeugen, Schleifereien, Gastronomie- und Großküchenbedarf, Schuh- und Schlüsseldienste.

1982 erwirbt K.-E. Ohliger die Firma Picard & Co. und führt sie 20 Jahre lang bis zum Beginn seines Ruhestandes (Ende 2001).

Seit 01.01.2002 hat sein Sohn, gelernter Maschinenbautechniker, das Geschäft übernommen und führt nun die traditionsreiche Firma unter seinem eigenen Namen, Volker Ohliger, weiter.

Unsere Firmenphilosophie

Bei uns ist jeder Kunde „Chefsache“.

Wir sind interessiert, Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen zu finden – auch auf ungewöhnliche Art und Weise. Denn wir verbinden ein traditionsreiches Know-how mit moderner Technologie. Die hohe Qualität unserer Produkte aber auch unseres Services ist für uns selbstverständlich.

Mit viel persönlichem Engagement ist die Firma Volker Ohliger auch künftig Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner für Wellenschliff- und Bandschleifmaschinen, Wellenschliffscheiben und Schärfzubehör.